Düneberger sportverein

Wir sind vor Hamburg. Seit 1919

Fussball·E Junioren
» Fussball  » Junioren Fussball  » E Junioren  » 1. E Jugend  

Düneberger Hallenwochen

Bei Klick vergrößern

Spielplan / Tabelle

Bei Klick weiter

Trainingsplan/ Kontakte

Bei Klick weiter

 

 

Trainer

Oliver Netzel

Tel. 017681275466

Mail : Oliver.Netzel@gmx.de

 

Jörn Basenau

Tel. 016092059003

Mail : joern.basenau@gmx.de

Die 1.E Jugend sagt Danke

23.09.2017

Grund zur Freude haben die Fussballer der 1. E-Junioren des Düneberger SV.

Das Unternehmen Kieferorthopädie Geesthacht ( Herr Alireza Shakip ) stattete die jungen Kicker mit neuen Sweatshirts aus.

 

Wir bedanken uns bei allen Personen und Firmen, die uns mit ihrer Bandenwerbung, ihrem Trikotsponsoring und anderen Aktionen unterstützen.

All der persönliche Einsatz und das Engagement unserer ehrenamtlichen Trainer würden ohne die Unterstützung unserer Sponsoren nicht zum selben Ergebnis führen! Ohne diese finanziellen oder materiellen Zuwendungen wäre ein geregelter Spielbetrieb für unsere Jugend kaum mehr möglich.

Die Jugendabteilung des DSV sagt Danke .

Ein super Erfolgserlebnis

 Erfolg der 3. E Jugend

Am 25.02.2017 waren wir neben den Mannschaften der MTV Brackel, MTV

Hanstedt, JSG Jesteburg/Bendestorf und Bergedorf 85 bei EINTRACHT

ELBMARSCH zu Gast.

Für unseren DSV spielten Finn, Jassin, Maxi, Damian, Neo, Batin, Leonard

und Jannek.

Im Ligamodus "Jeder geg. Jeden" konnten wir drei Spiele mit insgesamt

6:0 Toren für uns entscheiden und mussten uns einzig Bergedorf 85 (1:2)

und dem MTV Brackel (0:1) geschlagen geben.

Unsere Jungs zeigten bereits in der ersten beiden Spielen, dass Heute

was geht. Die mitgereisten Eltern konnten sich über sehenswerten

Kombintionsfussball mit vielen Chancen sowie über grosse Teile sichere

Defensivarbeit mit knackigen Zweikämpfen freuen.

Im 3. Spiel mussten wir uns leider Bergedorf geschlagen geben, ehe wir

im 4. Spiel Jesteburg/ Bendestorf, auch in der Höhe verdient, schlugen

und wieder zurück in die Erfolgsspur fanden.

Motiviert bis in die Haarspitzen gingen wir in unser letztes Spiel gegen

Brackel. Um sicher ZWEITER zu werden und nicht weiter zittern zu müssen,

mussten wir das Spiel gewinnen und so begannen die Jungs wie die

sprichwörtliche Feuerwehr. Einziges Manko war jedoch diesmal

Chancenverwertung, es gelang trotz drückender Überlegenheit kein

Torerfolg, was nicht zuletzt auch der Verdienst des gegnerischen

Torhüters war, der bravoröus aufspielte. Und wie es so häufig im

Fussball ist, wenn Du vorne nicht triffst, bekommst Du hinten einen

rein. So war es auch in der 10. Minute und wir verloren trotz aller

Bemühungen mit 0:1 - Zittern angesagt !!

Glücklicherweise für uns endete das Spiel zwischen Hanstedt und

Jesteburg 1:1, so dass wir den zweiten Platz sicher hatten. Die Freude

war dementsprechend groß.

Die Tore erzielten Neo (4x), Leonard und Jannek. Zudem erzielte

Bergedorf für uns ein Eigentor.

 

Gratulation an die Jungs - SUPER GEMACHT !!

Düneberger Hallenwochen

Turnier im Rahmen der Düneberger Hallenwochen am 05.02.2017

 

Unser diesjähriges Turnier, Jahrgang 2007, im Rahmen der Düneberger Hallenwochen begingen wir mit den Gastmannschaften der TUS Dassendorf, Vorwärts – Wacker 04, BFSV Atlantik 97, SV Wilhelmsburg, FC Lauenburg und der SG Börnsen/Escheburg.

Unser DSV stellte dabei selbst zwei eigene Mannschaften.

DSV I. : Andrei, Theo, Neo, Damian, Ryan und Batin

DSV II. : Finn, Nic, Leo, Leon, Jannek, Jassin

 

Nach langer, krankheitsbedingter Abwesenheit durften wir auch endlich und offiziell Maxi wieder in unseren Reihen begrüßen. Er fügte sich nahtlos in die guten Leistungen der Jungs ein und trug zu einem gelungenen Turnier aus Sicht des DSV seinen Teil bei.

 

In der Gruppe A konnte der DSV I. mit 2:0 Toren und 5 Punkten punktgleich mit Dassendorf das Ticket für´s Halbfinale lösen. Aufgrund der Punkt- und Torgleichheit und weil der direkte Vergleich der beiden torlos endete, entschied ein 7m – Schießen über Gruppenersten und- zweiten. Der DSV I. musste sich der TUS beugen.

 

In der Gruppe B wurde der DSV II. mit 6:1 Toren und 6 Punkten Gruppenerster vor Atlantik 97.

 

Im Halbfinale trafen deshalb unsere beiden Mannschaften bereits aufeinander. (Finale wäre Jörn und mir natürlich lieber gewesen …, aber so waren wir wenigstens halbwegs "gute Gastgeber" :-) )

 

Die reguläre Spielzeit endete 0:0 nach einem durchweg spannenden und offenen Spiel.

 

Das nun folgende 7m – Schießen konnte der DSV I. für sich entscheiden.

 

Im Spiel um Platz 3 lautete die Paarung demzufolge DSV II. vs. Dassendorf und endete 0:0 nach 12 Minuten. Der DSV II. gewann im 7m – Schießen mit 2:1 und sicherte sich den 3. Platz

 

Dann folgte das grosse Finale, in dem sich der DSV I. und Atlantik 97 gegenüber standen. Auch dieses Spiel endete torlos in der regulären Spielzeit. Im shoot out hatte der Gast das bessere Ende für sich, da den Jungs des DSV I. die Nerven leider versagten und zwei 7m neben der Kiste platzierten. Atlantik gewann mit 1:0.

 

Als bester Torhüter wurde die Nr. 1 von Vorwärts – Wacker erwählt, bester Feldspieler wurde Leon vom DSV II.

 

Grosses Lob an alle Jungs, Heim sowie Gäste, für faire und gute Spiele ohne jegliche Verletzungen. Die Zuschauer haben guten und schnellen Fussball geboten bekommen und alle hatten viel Spass.

 

Besonderes Lob nochmal an Maxi, dem nie anzumerken war, dass er fast 5 Monate keinen Fussballplatz gesehen hat und an unsere Torhüter, die außer vereinzelte 7m, in der regulären Spielzeit kein (Andrei) bzw. ein ganzes Tor (Finn) kassierten.

 

Wir freuen uns bereits auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt „… die Düneberger Hallenwochen stehen an !!“ - Budenzauber auf hohem Niveau.

 

 

Den Spielereltern gehört das Schlusswort. Vielen Dank Euch für das Catering, die Vorbereitungen und Nacharbeit. Wie immer war alles sehr lecker und es gab rundum zufriedene Kinder, Trainer sowie Gasteltern.

 

Eure stolzen Trainer Jörn und Oli

Die 3. E - Jugend des DSV

Wir sind die 3.E des DSV. Unser Kader umfasst derzeit 12 fussballbegeisterte Jungs aus Geesthacht und Umgebung.

Mit unseren Trainern Jörn und Oli trainieren wir während der Wintermonate Mittwochs in der Sporthalle am Dialogweg. Sobald das Wetter es wieder zulässt, voraussichtlich im März 2017, trainieren wir wieder Montags und Mittwochs auf dem Sportplatz am Silberberg. Alle Trainings finden bis auf weiteres von 16.30 bis 18.00 Uhr statt.

Wenn Du Fussball spielen kannst und Lust hast, mit uns gemeinsam auf die Jagd nach Toren, Punkten und sportlichem Erfolg zu gehen, dann komm zu einem Probetraining vorbei.

 

Wir freuen uns auf Dich!