Düneberger sportverein

Wir sind vor Hamburg. Seit 1919

Fussball·C Jugend
» Fussball  » Junioren  » C Jugend  » 1. C Jugend  

Unsere Homepage unter

Bei Klick weiter

Trainer

Finn Burmester

Handy: 0160 98395644

Mail : cestyo19@gmail.com

 

Ralph Röder

Handy: 0176 42036431

Mail: ralph-roeder@gmx.de

 

 

 

 

Trainingsplan / Kontakte

Bei Klick weiter

Wir unterstützen die C Jugend

Bei Klick weiter
Bei Klick weiter
Bei Klick weiter
Bei Klick weiter

Bezirksliga 2019 / 20

DSV 1.C Jugend (Jahrgang 2006)

Nach einem Jahr Pause meldet der DSV zur Saison 2019/2020 wieder eine C-Jugend. Diese startet in der Bezirksliga 08 (U14).

 

Das Pokalspiel am 17.8. beim SC Süderelbe ging sang- und klanglos mit 0:6 verloren. Das Team bestritt danach ein Testspiel und kam zu einem 2:2 gegen die SG Börnsen/Escheburg. Am 1.9. testete Trainer Finn sein Team bei Atlantik 97. Trotz früher Führung unterlag die Mannschaft am Ende mit 1:3.

In der Staffel startete die Mannschaft mit einer Niederlage gegen den Bramfelder SV in die Saison.

Auch beim SC Concordia gab es für die Düneberger nichts zu holen. Ein glattes 0:6 spricht für sich. Der DSV (nur mit einem Ersatzspieler angetreten) muss diese Saison wohl kleine Brötchen backen.  

Den ersten Punkt für das Team gab es gegen die neue SG Glinde/Ohe am Silberberg beim 1:1. Jaydon gelang der Ausgleich gegen die Gäste und sicherte damit das Remis. In den 70 Minuten vergab der DSV leider wieder einmal zu viele Chancen um den ersten Sieg zu landen. 

Beim SC Wentorf unterlag das Team äußerst unglücklich mit 3:4. Ein Eigentor entschied die Partie in der zweiten Hälfte für die Gastgeber. Dabei lag der DSV zur Pause nach Treffern von Theo-Elias, Marvin und Luke mit 3:2 vorne, fing sich aber kurz nach dem Wechsel den Ausgleich. Am Ende hatte dann Wentorf das bessere Ende für sich. 

Nach den Ferien erwartete der DSV den VfL Lohbrügge. Gegen das starke Team unterlag die Mannschaft glatt mit 0:4. Trotz der Niederlage verdiente sich unser Keeper die Bestnote.

 

In zwei Testspielen verlor man gegen die SG Glinde Ohe mit 2:4 und beim SC Condor mit 1:2.

 

In einem Testspiel gewann die Mannschaft beim FC Lauenburg mit 4:3 Toren

 

Letzter Gegner war dann die SG Wandsetal/Eilbek.

Hier ging es tatsächlich noch einmal um was. Mit einem torlosen 0:0 hielt der DSV die Gastgeber auf Distanz und sicherte sich den 6. Platz in der Staffel. Wandsetal/Eilbek musste mit der roten Laterne die Serie beenden.

 

 

Spielplan  Bei Klick weiter

 

Ein paar Infos zur Mannschaft: Bei der ersten Mannschaft, mit Trainer Finn und Betreuer Ralph sind viele von Anfang an (G-Jugend) dabei. Sie spielen demnach seit einigen Jahren zusammen und sind zu einer Super Einheit zusammengewachsen. Neue Spieler wurden immer schnell, unkompliziert und direkt in die Gruppe integriert. In den letzten Saisons feierten die Jungs einige Erfolgserlebnisse, stets wurde ein guter Tabellenplatz erreicht.