Düneberger sportverein

Wir sind vor Hamburg. Seit 1919

Fussball·G Jugend
» Fussball  » Junioren  » G Jugend  » 2. G Jugend  

Kontakt 2. G-Jugend

Trainingszeiten ab dem 01.08.2019:

Dienstags von 17:00 bis 18:00 Socccercourt (ab 1.9.)

Donnerstags von 17:00 bis 18:00 Kunstrasen DSV 

 

 

Trainerin:

Jenny Wende

Handy: 0163 3948311

Mail: Jennifer.wende12jw(at)gmail.com  

 

Co-Trainer / in:

Wer Lust hat, die kleinsten Kicker im DSV

mit zu trainieren und zu betreuen,

kann sich gerne bei Jenny melden..

 

 

 

Trainingsplan und Kontakte

Bei Klick weiter

erstes Heim-Turnier der 2. G

Hallenwochen 2020

am 9.2. von 9:00 bis 14:00 veranstalten wir unser eigenes Turnier in der Halle an der Berliner Strasse. Unsere Eltern bieten allerlei Köstlichkeiten an. Unsere Mini Kicker freuen sich schon sehr auf ihr erstes eigens Turnier.

Der DSV spielt mit zwei Teams, außerdem sind der SV Curslack Neuengamme, die TuS Dassendorf, der Escheburger SV, der SV Lurup, der SC Concordia, Der SC Condor, der SC Schwarzenbek und der VfL Lohbrügge dabei. Wir hoffen auf viele Zuschauer und ein tolles Turnier.

Spaß ohne Ende und gewonnen auch noch...

Eine weite Fahrt haben die Eltern und Kids der 2. G-Jugend auf sich genommen. Doch es hat sich gelohnt. Mit viel Spaß am Spiel und einem Sieg beim Bambini Turnier in Tornesch hatte das Team einen gelungenen Samstag. Glückwunsch an Spieler und Trainer...

Hurra, wir haben einen Sponsor

 

Die 2. G-Jugend des Düneberger ist richtig happy.

 

Der Malereibetrieb Sebastian Beiser hat dem Team einen Satz Anzüge und Rucksäcke spendiert. Im Namen aller Kicker und des Trainerteams bedankt sich der Düneberger SV recht herzlich. 

Infos zur 2. G-Jugend

unser Rucksack - tolle Sache

 

Hier kommt das jüngste Team des DSV - die Kids sind zum ersten Mal dabei, wenn es ab dem Frühjahr los geht. Vorab werden die Trainerinnen mit den Minis erstmal an jede Menge Hallenturnieren teilnehmen und den Spielern mit Spaß und guter Laune den Fußball zeigen, in dem Lachen, Spiel und Freude im Vordergrund stehen.   

 In der Halle haben wir zwei Mal getestet. Gegen die SG Börnsen/Escheburg und den SV Curslack Neuengamme  haben die Jungs schon einiges gezeigt, was Sie in den letzten Wochen gelernt haben. Es gab ein paar geschossene Tore, tolle Kombinationen, gelungene Dribblings und auch das eine oder andere Gegentor. Das wichtigste - alle hatten einen Riesenspaß