Düneberger sportverein

Wir sind vor Hamburg. Seit 1919

Previous< Next>
  • Turnen

    Kondition und Koordination: hier findet Ihr die Möglichkeit, Euch über unsere Abteilung, Kurse und Veranstaltungen zu informieren.»

  • Karate

    "Karate Do - der Weg der leeren Hand" ist ein idealer Ausgleich zum Alltagsstreß und zur Entfaltung der eigenen Persönlichkeit.»

  • Historie

    Der Verein wurde im Jahre 1919 gegründet. Die Mannschaft wurde in den 1950er Jahren als die „Dynamit-Fußballer“ bekannt.»

Anpfiff - DSV Magazin

Jahreshauptversammlung Abtl. Fussball

Tagesordnung zum 05.04.2019

Unsere Sponsoren

 

 

 

Elektro & Elektronik Reuter: neuer Sponsor beim DSV

Ab sofort neuer Sponsor beim DSV: Björn Reuter mit seinem Düneberger Unternehmen Elektro & Elektronik Service Reuter. Mehr Infos ...

 

 

 

Telefonladen Kaymaz

Erhältlich im Telefonladen Kaymaz, Bergedorfer Str. 21

Adresse / Öffnungszeiten

Bei klick weiter

 

Parken beim DSV

Parkmöglichkeiten gibt es direkt am Hauptgebäude, ferner kann man neuerdings am gekennzeichneten Standstreifen Silberberg innerhalb der Markierung parken. Bei Veranstaltungen (z. B. Ligaspiele) stehen zusätzliche Parkmöglichkeiten an der Sporthalle Silberberg (Hugo-Otto-Zimmer-Straße) und auf dem Verkehrsübungsplatz Silberberg zur Verfügung.

Kontakt Homepage / Webmaster

Peter Kämtner
Webmaster + Stadionzeitung

Mail: peter.kaemtner@gmx.de

 

 

Neu: der DSV-Fanshop

Bei Klick weiter

BlueCard

Bei Klick weiter

Neue Mitgliedsanträge

Bei Klick weiter

Informationen für Mitglieder

Bei Klick weiter

Neues vom HFV

Bei Klick weiter

HFV - Anträge zum downloden

Bei Klick weiter

Neuer Sportevent zur 100-Jahr-Feier

 

 

*NEU*

 

HSV ante portas

 

Wir konnten für Sonntag, den 30.6.2019, als sportliches Highlight den Hamburger SV II verpflichten. Der Regionalligist freut sich auf das Event, zumal der HSV in jetziger Form als Zusammenschluss dreier Hamburger Vereine auch im Jahre 1919 ins Leben gerufen wurde. Für ein Rahmenprogramm wird gesorgt, vielleicht kommt auch der eine oder andere Rauten-Prominente nach Geesthacht. Freuen wir uns auf ein schönes Spiel mit vielen HSV-Talenten!

 

weiterlesen...

  

Neues Trainerteam mit Erfolg

Siegtreffer durch Leon-Maurice Haut

Bericht auf Fussball.de

Kreisliga 3: Düneberg 2. – Glinde 2., 1:0 (0:0), Geesthacht

 

Obwohl Glinde 2. auf dem Papier der klare Favorit war, musste der Gast gegen Düneberg 2. eine überraschende 0:1-Pleite einstecken. Ausgangslage? Vorab klar zugunsten von Glinde 2.. Doch die Erwartungen erfüllten sich nicht.

 

Torlos ging es in die Kabinen. Mit einem Doppelwechsel wollte Düneberg 2. frischen Wind in das Spiel bringen und so schickte Carsten Schruhl Diminik Vincent Hansen und Sheriff Barry für Cem David Aslan und Marvin Räuker auf den Platz (65.). Mit Hendrik Malte Gerloff und Sebastian Fuchs nahm Wolfgang Spethmann in der 83. Minute gleich zwei Spieler aus der Startformation vom Feld. Ersetzt wurden sie von Joshua Böttcher und Alexander Rarrek. Ein später Treffer von Leon-Maurice Haut, der in der Schlussphase erfolgreich war (90.), bedeutete die Führung für Düneberg 2.. Als Schiedsrichter Andreas Jansen die Partie abpfiff, reklamierte die Heimmannschaft schließlich einen 1:0-Heimsieg für sich.

 

Die drei Punkte brachten für Düneberg 2. keinerlei Veränderung hinsichtlich der Tabellenposition. Insbesondere an vorderster Front kommt Düneberg 2. nicht zur Entfaltung, so dass nur 25 erzielte Treffer auf das Konto von Düneberg 2. gehen.

 

Trotz der Niederlage belegt Glinde 2. weiterhin den sechsten Tabellenplatz. Die Lage von Glinde 2. bleibt angespannt. Gegen Düneberg 2. musste man zum zweiten Mal in Folge die Punkte abgeben. Als Nächstes steht für Düneberg 2. eine Auswärtsaufgabe an. Am 05.04.2019 (19:30 Uhr) geht es gegen SC Wentorf 2.. Glinde 2. tritt zwei Tage später daheim gegen den Willinghusen 1. an.

Unglückliche Niederlage in Ohe

251 zahlende Zuschauer

Endstand 2:1. Tor für den DSV durch Tolga kommt zu spät. Der Schiedsrichter verteilt viele Karten, eine Logik war dabei nicht erkennbar.

 

Mehr unter Landesliga-News

Klatsche in Börnsen

Kreisliga 3: Börnsen 2. – Düneberg 2., 4:0 (1:0), Börnsen

Auf Düneberg 2. erhöht sich der Druck nach der 0:4-Niederlage im Kellerduell gegen Börnsen 2. Auf dem Papier ging Börnsen 2. als Favorit ins Spiel gegen Düneberg 2. – der Verlauf der 90 Minuten zeigte, weshalb dem so war.

weiterlesen...

Die Story geht weiter...

Die Story geht weiter - auch das 10te Spiel in Folge gewann die Dridde des DSV - auch ohne Topstürmer Timo Knetsch gab es am Silberberg ein überzeugendes 4:1 gegen den Tabellenzweiten Hamm United. Damit ist die Meisterschaft wohl fast schon entschieden für Altengamme Vier.

weiterlesen...

Ein Satz mit x

... das war leider nix: Schietwetter, Schietspiel ... und dann hoppelt der Ball in der Nachspielzeit noch ins falsche Tor.

 

Mehr unter Landesliga-News

Letzter Termin

Am Mittwoch den 27.3. kann jeder DSV-Sammler noch einmal versuchen, seine letzten Bilder zu ergattern.

 

Piet hat versucht, alle doppelten Sticker zusammen zu suchen. Um 17:00h wird die Sammelbox dann geöffnet. Im DSV-Vereinsheim steht ein Spendentopf für die DSV-100-Jahr-Feier, in den die glücklichen Sammler eine Spende werfen können.

 

Wer also noch ein paar doppelte Sticker hat, kann diese bis dahin in den DSV Briefkasten werfen, oder einfach am Mittwoch mitbringen.

Das ist Mega ... 100 Jahre DSV

Da ist das Ding!!

100 Jahre DSV T-Shirt und Polo-Shirt.

 

Alle Düneberger können die Shirts bis zum 24.4. unter E-Mail

dueneberger-sv@gmx.de in den Größen S bis XXXL bestellen.

 

Das T-Shirt für 10 € und das Polo Shirt für 15 € das Stück.

 

Wir geben jeden Besteller eine IBAN per Mail an, auf die der Betrag überwiesen werden kann. Die Shirts werden dann rechtzeitig zum Jubiläum Anfang Juni ausgeliefert.

 

Für die DSV Teams gibt es als Bonus für jedes in einer Teambestellung in Auftrag gegebene Shirt einen Euro in die Mannschaftskasse.

Turnen und Karate: gemeinsamer Weg in die Zukunft

Anlässlich der Hauptversammlung der Turnabteilung am 26. Februar 2019 wurde eine wichtige Entscheidung getroffen. Die Karateabteilung hatte in ihrer Hauptversammlung im Januar den Antrag gestellt, zukünftig zusammen mit den Turnern eine gemeinsame Abteilung zu bilden. Dieser Antrag wurde durch die anwesenden Mitglieder beider Abteilungen einstimmig angenommen, so dass der Düneberger SV jetzt in Konsequenz in zwei großen Sparten gegliedert ist: „Fussball“ und „Turnen, Fitness, Karate“. Die Vorteile dieser Neugliederung liegen auf der Hand: die Bündelung der ehrenamtlichen Kräfte auf Leiterebene, Vereinfachung der Budgetführung und gemeinsame Buchung von Hallenzeiten.

 

Das neue Team um Abteilungsleiterin Daniela Brzoza freut sich auf die kommenden Aufgaben: Zweiter Vorsitzender und Turnobmann: Tim Thölke, Erster und zweiter Karateobmann: Daniel Solino und Yücel Kocyigit, Kassenwart Gerd Reinhard.

Zu Gast bei den Senioren

ALAC Manchester: unser Gegner zum 100 jährigen am 15.6.2019

Hallo, bist du schon 1 Jahr alt?

 

Möchtest Du mit anderen Kindern turnen, klettern und durch die Sporthalle laufen ?

 

Dann komme doch mit deiner/deinem Mama, Papa, Oma oder Opa ...

 

Montags um 15:00 – 16:00 Uhr in die Silberberghalle.

 

weiterlesen...

 

Verkauf der Karten für den "Historischen Abend" hat begonnen.

 

Die Karten kosten 19,19 € (für Essen & ausgewählte Getränke).

Sie können bei Jens Kalke telefonisch oder per Mail bestellt werden:

04152/82987 (AB), kalkej@aol.com.

Die Veranstaltung ist auf 80 Personen beschränkt.

weiter...

Sportliche Kerle 40+

Eine feste Einheit im DSV unsere sportlichen Kerle 40+

weiter...