Düneberger sportverein

Wir sind vor Hamburg. Seit 1919

Previous< Next>
  • Turnen

    Kondition und Koordination: hier findet Ihr die Möglichkeit, Euch über unsere Abteilung, Kurse und Veranstaltungen zu informieren.»

  • Karate

    "Karate Do - der Weg der leeren Hand" ist ein idealer Ausgleich zum Alltagsstreß und zur Entfaltung der eigenen Persönlichkeit.»

  • Historie

    Der Verein wurde im Jahre 1919 gegründet. Die Mannschaft wurde in den 1950er Jahren als die „Dynamit-Fußballer“ bekannt.»

Coming soon - Januar 2020: der erste Geesthachter RTN-Fassaden-Cup!

Aktuelles Stadionheft

Online Edition ASV Hamburg

 

 

 

Adresse / Öffnungszeiten

Über die Festtage 2019/20 sowie am 02. Januar bleibt das Büro geschlossen

Parken beim DSV

Parkmöglichkeiten gibt es direkt am Hauptgebäude. Ferner kann man am gekennzeichneten Standstreifen Silberberg parken. Der Silberberg ist Abfahrtstraße für die Feuerwehr, deshalb ist unbedingt innerhalb der gelben Markierung zu parken. Bei Veranstaltungen (z. B. Ligaspiele) stehen zusätzliche Parkmöglichkeiten an der Sporthalle Silberberg (Hugo-Otto-Zimmer-Straße) und auf dem Verkehrsübungsplatz Silberberg zur Verfügung.

Unsere Sponsoren

Neue Sponsoren beim DSV

 

DSV-Fanecke

Bei Klick weiter

BlueCard

Bei Klick weiter

Neue Mitgliedsanträge

Bei Klick weiter

Informationen für Mitglieder

Bei Klick weiter

HFV - Anträge zum downloden

Bei Klick weiter

Wintermeister - 2. D-Jugend

 

Die 2. D-Jugend des DSV hat sich mit einem 5:0 Erfolg im letzten Spiel beim Harburger TB den Titel in der Staffel gesichert. Das Team von Trainer Daniel Bahr gewann alle 5 Spiel.

 

mehr hier

Achterbahn bei der Liga

Nach der sehr ernüchternden Heimniederlage vom letzten Wochenende gegen den Tabellenvorletzten standen die Wetten nicht unbedingt günstig. Zumal es gegen den Tabellenzweiten ASV Hamburg ging und es nach neun Minuten bereits 0:1 stand. Danach besann sich die Mannschaft auf ihre Stärken und mit Glück und Geschick wurde der 3:1 Heimsieg gesichert.

 

Das gibt Hoffnung für 2020 - noch ist alles drin.

 

Mehr hier...

Derbytime unter Flutlicht

Das letzte Derby 2019 am Silberberg ging verloren. Die dritte Herren des DSV unterlag dem FSV Geesthacht II mit 3:4. Nach einem 0:3 Rückstand zur Pause kam das Team noch mal ran - es reichte aber nicht mehr.

 

mehr hier

Preis für junges Ehrenamt an Henrick Vahlendieck

Henrick (Mitte) bei der Preisverleihung

Verdient haben es viele, aber Henrick ganz bestimmt. Von der G-Jugend bis zur A-Jugend aktiver Spieler beim DSV- während des Studiums fehlt leider die Zeit zum Kicken, aber dafür ist Henrick mit der Kamera immer dabei. Er hat unserem Verein im Rahmen des 100-jährigen Jubiläums extrem viel geholfen. Seine Filmaufnahmen und die Fotos begleiten den DSV nun schon seit einigen Jahren. Immer im Einsatz  - danke Henni.

LINK ZUM HFV

Neue G-Jugend im neuen Outfit

Danke an den Malereibetrieb Beiser im Namen der Kids.

 

Die neue G-Jugend Mannschaft des Düneberger SV hat Ihr erstes Spiel absolviert. In der Halle am Silberberg traf man sich mit der G-Jugend von der SG Börnsen/Escheburg. Das Team des DSV wurde vom Malereibetrieb Beiser mit Rücksäcken und Anzügen ausgestattet.

mehr hier

Spieler gesucht beim DSV

Da die Kicker des Jahrgangs 2003 im Sommer in die neue A-Jugend des Düneberger SV wechseln werden, suchen wir Spieler neben A-Jugendspielern (2002/03) natürlich Kicker der Jahrgänge 2004 und 2005 damit der DSV auch in der Saison 2020/21 wieder eine schlagkräftige B-Jugend stellen können.

weiter hier

Hartmut-Weinert-Ehrenpreis vergeben

Der Düneberger SV hat erstmals den Hartmut-Weinert-Ehrenpreis vergeben. Preisträger 2019 ist die 2. B-Jugend. Gemeinsam mit den Trainern hat das gesamte Team das Sportabzeichen abgelegt und sich dabei als Team weiter gefestigt. Egal ob Laufen, Springen oder Schwimmen, egal ob Athlet oder leichter Bauchansatz: alle wurden angefeuert und zu guten Leistungen angespornt. Ein gutes Beispiel für die anderen Teams im DSV. Hartmut wäre stolz auf Euch gewesen, Jungs.

 

weiter zur B-Jugend

Alte Herren im Auf und Ab

Unser AH ist in dieser Serie in der Bezirksliga für alle Überraschungen gut. Deutliche Siege und leider auch deutliche Niederlagen wechseln sich von Woche zu Woche ab.

Nun geht es bis zur Winterpause noch gegen Willinghusen, Bergedorf 85 und Einigkeit Wilhelmsburg.

weiter hier..

Futsal sucht Verstärkung

Das Futsal-Team des DSV nimmt diese Hallensaison erstmals am Spielbetrieb teil. Motivation alleine reicht nicht, deshalb sucht die Truppe dringend Verstärkung aus den aktiven Herrenmannschaften des DSV als Ergänzung zum Feldfußball oder von Ehemaligen / Part-Timern, die einen regelmäßigen Fußballwettbewerb auf dem Großfeld nicht mehr hinbekommen. Auch sind natürlich externe Talente und Futsalinteressierte sehr gerne willkommen. Das Mindestalter ist 18 Jahre. Mitzubringen sind Teamgeist und der Spaß am Futsal.

 

Trainiert wird derzeit einmal die Woche (Donnerstag).

 

Ansprechpartner ist Sven Elvers mobile: 0157 58889604, mail: futsaldueneberg@gmail.com

Mehr zum Futsal...

Neuer Kiosk beim DSV

Gürkan Özer

Ab dem 01. November 2019 ist es nun offiziell: der DSV hat einen neuen Kioskpächter. Gürkan Özer freut sich auf die Aufgabe und wird dabei unterstützt durch seinen Bruder Erdinc „Schoko“ Özer. Gürkan war dem Verein über viele Jahre in verschiedenen Funktionen verbunden und macht den neuen Kiosk zu seiner Herzensangelegenheit. „Ich habe mir diesen Schritt gut überlegt und glaube, dass wir das Vereinsleben bereichern werden“, so Gürkan. „Wir bieten ein schönes Gastro-Angebot und haben den Kiosk mit neuen Geräten ausgestattet. Offen sind wir für Vorschläge der Kunden, um hier und da noch Verbesserungen einzubringen. Speziell freue ich mich auf alle Sportfreunde und einen schönen Schnack“. Wer Gürkan und Schoko genauer kennt, weiß um ihre kommunikative Stärke und Freundlichkeit. Langeweile wird am Platz nicht aufkommen.

 

Der DSV wünscht einen guten Start und bedankt sich an dieser Stelle beim Kioskteam Kai Ebeling, die vorher dankenswertere Weise als Überbrückungsteam eingesprungen waren.

Zweite Herren rangiert auf Rang 6

 

Die zweite Herren des DSV liegt in der Kreisliga 3 nach 17. Spieltagen auf einem guten 6. Rang. Die Hinrunde hatte Highlights wie den Sieg gegen den damaligen Tabellenführer Wentorf und auch Schatten wie die Punktverluste gegen 3 der 4 Teams vom Tabellenende.

 

mehr hier

 

 

Zeitmaschine beim DSV

Wer sind diese Herren im neumodischen Outfit?

Was machen sie da und warum?

und vor allen Dingen ... wo?

 

Mehr hier...

Hammer: Kult-Schiri jetzt am Silberberg

Franco Rocker (Schiedsrichterobmann), Ralph „Drago“ Vollmers, Anke Vollmers, Thomas Josteit (Leiter Abt. Fußball). Foto: Henrick Vahlendieck

Der Düneberger SV hat neben einem neuen Schiedsrichterobmann (Franco Rocker) auch zwei prominente Schiedsrichter als Neuzugänge zu verzeichnen. Kein anderer als Ralph „Drago“ Vollmers, sowie seine Frau Anke, wechseln zur neuen Saison an den Silberberg zum Düneberger SV. Als Hamburger Kultschiedsrichter ist „Drago“ weit über die Grenzen Hamburgs bekannt.

 

Weiterlesen...