Die D-Jugend

Trainingszeiten der D-Jugend

 

Jahrgang Team Vorname Name Telefon Trainingszeit
2009 D 1 Manuela Soltau 0152-31867289 Di. 17:00 - 18:30 Uhr   
    Gerhard Waldow   Fr. 17:00 - 18:30 Uhr
    Andreas Benner    
2010 D 2 Lars Borchert 0172-1522338 Mo. 17:00 - 18:30 Uhr
    Finn Arenz   Mi. 17:00 - 18:30 Uhr
    Niclas Reuels    
    Daniel Wicknus    

 

Spiele zum download

Hier klicken für Spielberichte der D1-Jugend

Hier klicken für Spielberichte der D2-Jugend

Tabellen zum download

Hier klicken für Spielplan/Tabelle der D1-Jugend

Hier klicken für Spielplan/Tabelle der D2-Jugend

D - Jugend Teams wieder in Fahrt

Die D 1 Jugend des DSV (Jg. 2009) mit Trainerin Manuela Soltau und Ihren beiden Co Trainern Gerhard Waldow und Andreas Benner hat in letzter Zeit ein paar Spieler verloren. Nun steht man ein wenig am Scheideweg. Eine Idee ist, mit der 2. C-Jugend zusammen zu arbeiten. Da muss man zwar einen Jahrgang höher spielen, das kann sich aber durch die Unterstützung der Spieler aus dem Jahrgang 2008 auch positiv auszahlen. 

Die Mannschaft hatte zuletzt einen Heimspiel Doppelpack und wollte eigentlich mehr als nur 3 Punkte. Die Truppe von Coach Manu und Ihren Co Trainern Gerd und Andreas war aber zuletzt eher durch lasche Einstellung beim Training und unsportlichem Umgang untereinander aufgefallen. Im ersten Kick unterlag der DSV so gegen den SC Concordia mit 1:5. 

Das Trainerteam hatte darauf hin in der Trainingswoche zuvor mal härter durchgegriffen. Einige Spieler waren erneut im Training negativ aufgefallen. Das Team zeigte sich im Spiel dann von einer besseren Seite. Im zweiten Spiel gab es einen 2:1 Erfolg über den SV Barsbüttel.

Nach dem unglücklichen 1:1 im Hinspiel hatten wir noch eine Rechnung offen. Die erste Halbzeit dominierte der DSV, lies jedoch wieder einige Chancen liegen. Für die zweite Hälfte nahmen wir uns vor, uns endlich zu belohnen. Es dauerte bis zur 45. Minute bis uns Yasin Sharif mit dem 1:0 verdient in Führung brachte. In der 49. Minute verhinderte ein Barsbüttler auf der Linie ein Kopfballtor von Jan Finley Schwachtje. Den fälligen Elfmeter verwandelte erneut Yasin souverän. Damit war er als doppelter Torschütze auf Düneberger Seite einer der Matchwinner. Der andere war Keeper Gabriel Le-van-Quyen, der bis auf das 1:2 in der Schlußphase nach einem Konter seine Kiste sauber hielt. Insgesamt haben die Jungs mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung einen hochverdienten Sieg errungen. Dieser war auch wichtig für die Moral im Team

Aufstellung: Gabriel, Arja, Lion, Ensar, Jan-Finley, Nawras, Yasin, Ylli, Jelle-Bo

Damit geht es nun weiter noch um Platz 3 in der Staffel. Momentan hat die Mannschaft von Manuela Soltau 14 Punkte bei 21:22 Toren gesammelt.

 

Die D-2 Mannschaft (Jg. 2010) von Coach Lars Borchert mit seinen Co Trainern Finn, Niclas und Daniel ist in der KK 40 aufgrund der vielen Unentschieden nicht in der Spitze der Tabelle zu finden. Doch ein Platz im Mittelfeld ist für das Team auch aller Ehren wert. Die positive Entwicklung ist auch nicht unbemerkt geblieben. Mit den Firmen Euro Power und TMSA Trockenbau haben sich zwei Unternehmen gefunden, die den Jungs neue Trainingsanzüge und Hoodies gesponsert haben. Der Düneberger SV und die Kids aus der D-Jugend bedanken sich dafür recht herzlich.

Die Mannschaft musste sich im Auswärtsspiel bei UH Adler am Ende mit 3:4 geschlagen geben. Die Mannschaft hatte zur Pause schon 3:0 zurück gelegen und kam dann besser ins Spiel. Am Ende stand eine knappe Niederlage. Im Spiel gegen die FSV Harburg-Rönneburg am Muttertag konnte die Mannschaft erneut den Gegnern gratulieren. Zweimal konnte Kaan Karahan die Führung der Gäste ausgelichen, doch in den Schlußminuten zogen die Harburger davon und gewannen letzlich verdient mit 5:2.

Damit kann die Truppe von Lars Borchert nur noch Platz 4 erreichen. Mit 6 Punkten und 12:20 Toren liegt man auf Rang 5. Weiter geht es am 15.5. um 9:00 beim TuS Berne und am 21.5. ab 09:00 beim Mai Cup in Schwarzenbek

Image
Image
Image

Dsv Wortmarke wei

Silberberg 11
21502 Geesthacht

Tel: 04152/4301
Fax: 04152/878 196
E-Mail: dueneberger-sv@gmx.de