Die G-Jugend

 

Jahrgang Team Vorname Name Telefon Trainingszeit
2015 G1 Kai Bruse 0176-52240761 Fr. 16:30 - 18:00 Uhr
     Nick Nauendorf 0176-21499466

 

2016 G 2 Marco Liegner 0176-22376106 Fr. 16:30  - 18:00 Uhr
    Thomas Utecht 0162-2851008  
2017 Fussball Kindergarten ab Mai 2022 Soccercourt Fr. 16:30 - 17:30

 

Trainer G-Jugend

1. G Jugend: 

Nick Naundorf  - Kai Bruse

 

2. G - Jugend :

Marco Liegner   -   Erdinc "Schoko" Özer

Thomas Utecht

Team G Jugend

Image

Spiele zum download

Hier klicken für Spielberichte der G1-Jugend

Tabellen zum download

Hier klicken für Spielplan der G1-Jugend

Die 1. G-Jugend (trainiert von Nick Naundorf und Kai Bruse) startet erstmals in den Spielbetrieb. Spannend für die Trainer und auch das Team - nach der langen Zeit ohne Fußball gab es ein paar Wochen die Möglichkeit zu trainieren. Nun stehen Spiele gegen andere Vereine an. 

Die 2. G-Jugend wird noch nicht am Spielbetrieb teilnehmen. Marco Liegner steigt hier als neuer Trainer ein. Jugendleiter Thomas Utecht:  Wir wollen den neuen Kids erstmal Spaß am Spiel und Grundregeln beibringen. Das macht viel Spaß - ist aber auch ein "harter" Job...  Erdinc Özer, der für die Gesamt-Schulen in Geesthacht als Fußballcoach aktiv das Training nachmittags gestaltet, steht seinem Nachfolger aber noch zur Seite. Wir hoffen sehr, dass aus dem großen Elternkreis sich zwei Leute finden, die den Coach als Betreuer unterstützen. Ab Sommer 2022 soll das Team dann erstmals am Spielbetrieb teilnehmen.

 

Nach den Osterferien 2022 öffnet der DSV auch seine Pforten für die Schnuppertrainings des Jahrgang 2017 (natürlich suchen wir hier aus dem Bereich der Eltern, bzw. der Familien nach Betreuern) Der Jahrgang wird erstmal spielerisch den Umgang mit dem Ball erlernen und nicht gleich in den Spielbetrieb des Hamburger Fußball Verbandes einsteigen.

So spielt man in der G-Jugend

G-Junioren/G-Mädchen (3er- und/oder 2er-Feld):

Sollte es auf Grund der aktuellen Verfügungslage nicht möglich sein die Spielnachmittage durchzuführen, wird in einem Staffelspielbetrieb gespielt. Die Kinder werden vor Ort in Teams eingeteilt und können (z. B. bei Verletzungen oder ähnlichen Vorfällen) die Teams auch wechseln.

Ergebniseingaben im DFBnet sind nicht verpflichtend. Ergebnisse und Tabellen werden nicht veröffentlicht. Das Spiel wird mit einem Fair-Play-Anstoß (Pass zum/zur Gegner*in und zurück) begonnen. Wer beginnt wird mit Schere-Stein-Papier ermittelt.

Modus: Es wird in Turnierform mit auf- und absteigenden Spielfeldern gespielt. Das Sieger*innenteam geht ein Feld weiter und das unterlegene Team geht ein Feld zurück. Beim Unentschieden steigt das Team auf, welches das letzte Tor erzielt hat. Beim 0:0 entscheidet Schere-Stein-Papier.

Schiedsrichter*in: Es wird ohne Schiedsrichter*in gespielt. Die Spieler*innen treffen Entscheidungen auf dem Platz gemeinsam (z. B. Eindribbeln und bei Foulspiel). Die Mannschaftsverantwortlichen fungieren als gemeinsame Spielleiter*innen und greifen nur bei Bedarf ein.

Spielfeld: 3er-Feld: ca. 25m x 20m oder ⅛-Platz / 2er-Feld: ca. 16m x 20m.

Anzahl Spieler*innen: 3er-Feld: 3 Feldspieler*innen und max. 2 Rotationsspieler*innen 2er-Feld: 2 Feldspieler*innen und max. 1 Rotationsspieler*in Rotationsspieler*in: Nach jedem gefallenen Tor wechseln beide Teams eine*n Spieler*in nach einer zuvor festgelegten Reihenfolge.

Ballgröße: Größe 3 / 290 g.

Spielzeit: 5-7 x 7-10 Minuten (zwischen den Spielen 3 Minuten Pause).

Tore: Stangen- oder Minitore zwischen 2m x 1,2m und 1,2m x 0,75m, Tore dürfen von überall erzielt werden. Strafstoßpunkt: Schuss von der Mittellinie bei Stangen- oder Minitoren.

Abseits: Es wird ohne Abseits gespielt. Abstand bei Freistößen: 3er-Feld: 3m / 2er-Feld: 2m.

Einwurf: Der Ball wird eingedribbelt. Es ist ein Abstand des gegnerischen Teams von zwei Metern einzuhalten. 

Abstoß / Anstoß: Der Abstoß und Anstoß wird von der eigenen Grundlinie eingedribbelt. Dabei muss das verteidigende Team die gegnerische Hälfte verlassen. 

Eckball: Der Ball wird von einem beliebigen Punkt der Seitenlinie eingedribbelt.

Dsv Wortmarke wei

Silberberg 11
21502 Geesthacht

Tel: 04152/4301
Fax: 04152/878 196
E-Mail: dueneberger-sv@gmx.de