Sportliche Kerle 40 plus

Inhalt und Training

Die Freizeitsportgruppe für Männer im Alter von ca. 40 bis ca. 65 Jahren.

Ort und Zeit: Während der Einschränkungen durch Corona 

Donnerstags von 19:00 bis 21:00 auf dem Sportplatz am Neuen Krug

BITTE DIE REGELN ZUR HYGIENE UND KONTAKT EINHALTEN!

Donnerstags von 20:00 bis 22:00 Uhr Sporthalle der Kreisberufsschule, Dialogweg, Oberstadt. MOMENTAN NICHT MÖGLICH

Wir bieten Euch Spaß an der Bewegung, Training von Kondition, Kraft und Koordination. Der Ablauf der zur Verfügung stehenden Zeit ist üblicherweise in drei Abschnitte unterteilt: Nach einer allgemeinen Erwärmung werden Übungen und kleine Spiele mit wechselnden Schwerpunkten z.B. zur Verbesserung der Körperkoordination, der Kraftausdauer oder der allgemeinen Kondition angeboten. Anschließend spielen wir dann zunächst Hallenfußball und im letzten Drittel Volleyball.

Die Geselligkeit wird durch gemeinsame Aktivitäten, wie z.B. Grillen, gepflegt.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Gruppe eignet sich hervorragend für einen Einstieg oder einen Wiedereinstieg in die sportliche Betätigung auch für ältere Teilnehmer. Wer z.B nicht mehr an einem regelmäßigen Spielbetrieb in einer Mannschaftssportart teilnehmen möchte, aber sich weiter bewegen will, ist bei dieser Gruppe genau richtig.

Der Teilnehmerkreis besteht aktuell aus 20 fleißigen Kerlen im Alter von Mitte 40 bis 65. Durchschnittlich finden sich pro Trainingstag etwa 12 Teilnehmer ein.

Wir freuen uns auf neugierige Sportinteressierte! Einfach einmal am Donnerstag vorbeischauen und die die lustige Truppe beim Schwitzen beobachten und unterstützen.

Kontakt: Wolfgang Rußer

Tel: 04152 82007

Mail: familierusser@gmail.com

Image

Stärkung und Verstärkung: ein tolles Team

Die sportlichen Kerle ließen das Jahr mit einem leckeren Essen im Düneberger Bahnhof ausklingen und stärkten sich so für den Rest des Jahres.

Die Männertruppe im Alter von ca. 30 bis 70 Jahren hatte sich wieder mit sehr starker Trainingsbeteiligung jeden Donnerstag in der Sporthalle der Kreisberufsschule getroffen, um die müden Knochen einmal in entspannter Runde durchzubewegen. Dieser Termin ist allen aus der Gruppe heilig, selbst einen 50. Geburtstag haben wir mit dem Geburtstagskind in der Kabine gefeiert, anstatt, dass er das Training sausen ließ!

Es hat sich in den letzten Jahren eine tolle Gemeinschaft gebildet, der aber auch wieder etwas Verstärkung gut tun würde. Wir würden uns freuen, wenn interessierte Männer einfach mal bei uns zum Training vorbeischauen. 

Bei uns ist jeder richtig, der ohne Terminstress, insbesondere ohne Wochenendbelastung, weiterhin Sport in lockerer Runde treiben möchte.

Also ausprobieren!  Wolfgang Rußer

Image

Neues Outfit

Die Sportlichen Kerle 40+ haben sich was gegönnt.

Ermöglicht durch einen Zuschuss der Abteilung Turnen und Fitness haben wir uns mit einheitlichen Sportshirts ausgestattet. Zwar nehmen wir nicht an Wettkämpfen teil, aber alle Teilnehmer waren trotzdem sehr erfreut, sich im neuen Outfit präsentieren zu können.

Wir haben auch gleich für das Alter vorgesorgt, denn bei uns sind schließlich auch sehr aktive Rentner dabei. Sollte die Vergesslichkeit einmal zunehmen und man den Namen des Mitspielers nicht mehr erinnern, kein Problem: jeder bekam seinen Namen auf die Trikotrückseite.

Image